Konzert

Vorverkauf (ab 21. Oktober)

- Schaffhauserland Tourismus

- sh-ticket.ch

Werkeinführung mit Dieter Zeh

Montag, 18. November, 20.00 Uhr

Reformierte Kirche, Neuhausen am Rheinfall

Eintritt frei



Louis Spohrs Oratorium, "Die letzten Dinge", ist das bedeutendste seiner vier Oratorien und wurde 1825/26 komponiert. Das Werk stellt eine wichtige Bereicherung der oratorischen Literatur insbesondere zum Ende des Kirchenjahres dar; es besticht durch meisterhafte Instrumentationstechnik, überlegen eingesetzte Chromatik, gross angelegte Solo-Rezitative und eingängige Chorpartien voll inniger Empfindsamkeit einerseits und aufwühlender Dramatik anderseits. Louis Spohrs Oratorium erklingt in der Region Schaffhausen zum ersten Mal.



Vorschau

28. Internationales Bachfest 2020